Heilpraktiker Osteopathie Freising

Die Praxis für Sie in Lerchenfeld

 

Ich bin Heilpraktiker Norman Cloos, und behandele Babys, Kinder und Erwachsene mit Osteopathie und Chiropraktik. Dabei gehen ich speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse, oder auf die Ihres Kindes ein. Das kann schnell und effizient, aber auch mit genügend Zeit und Einfühlungsvermögen sein.

Besonders wenn bei Ihren Schmerzen und Blockaden ärztlich keine Ursache feststellbar ist, können Sie mich fragen, ob eine Behandlung in meiner Heilpraktiker Praxis das Richtige für Sie ist. Hauptsächlich behandeln ich Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Wirbelblockaden, Kopfschmerzen, aber auch ein großes Spektrum verschiedener Beschwerden.

Norman Cloos

Meine Behandlungsverfahren für Kinder und Erwachsene (auch Schwangere) sind:

  •  Osteopathie
  •  Chiropraktik
  •  Naturheilkunde
  •  Akupunktur
  •  Kinesiologie

Für ein Beratungsgespräch erreichen Sie mich unter folgenden Telefonnummern oder per Email:

  • Handy 0178-512 88 40
  • Festnetz 08161-9895979
  • info@heilpraktiker-osteopathie-freising.de

Sie können auch meine Bewertungen über Jameda einsehen, oder einen Online-Termin vereinbaren.

Weitere Informationen über mich finden Sie hier.

Die Naturheilpraxis von Norman Cloos besteht seit 2007, und ist jetzt in der Therese-von-der-Vring-Str. 51 in 85356 Freising/Lerchenfeld.
Ich behandle mit Osteopathie, Chiropraktik und Naturheilkunde. Sie als Mensch werden dabei als Ganzes untersucht, und individuell behandelt.
Zu mir in die Naturheilpraxis kommen Patienten mit diversen Beschwerden, wie zum Beispiel:

  • Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Wirbelblockaden und Beckenblockaden
  • Rückenschmerzen und Nackenschmerzen
  • orthopädischen oder organischen Problemen
  • Sportverletzungen

Weitere mögliche Indikationen finden Sie unter Erwachsene oder  Kinder und Babys. In der Behandlung wird versucht, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie können uns einfach anrufen. Dann können wir Sie beraten, ob eine osteopathische Behandlung auch für Sie oder Ihr Kind in Frage kommt.

Sollten Sie gesetzlich versichert sein, habe ich einen Tipp für Sie:
Bitte prüfen Sie vor der Terminvereinbarung, ob ein Leistungsanspruch für osteopathische Leistungen besteht.

Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies nach unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.